Etappe 1 zwischen Rudolstadt-Schwarza und Bad Blankenburg: Aufgrund von Unwetterschäden ist auf dem Abschnitt zwischen Schwarza und Bad Blankenburg der Holzsteg über den Wirbachsbach NICHT vorhanden! Eine Querung der Wirbach ist dort aktuell nicht möglich. Eine Umleitung ist vor Ort ausgewiesen! 

Alternativ empfehlen wir Ihnen als Einstieg der 1. Etappe den Wanderparkplatz am Chrysopraswehr in Bad Blankenburg. (Stand: 15.07.2021)

 

Etappe 6 zwischen Großbreitenbach und Schwarzmühle:
Wegen Käferholzeinschlag im Hirschgrund ist der Abschnitt zwischen Großbreitenbach und Schwarzmühle bis voraussichtichtlich KW 40 gesperrt. Die Umleitung erfolgt vor Ort direkt durch den Hirschgrund. (Stand: 15.09.2021)

 

Etappe 7 zwischen Schwarzmühle und Mellenbach:
Wegen umfangreicher Verkehrssicherungsmaßnahmen ist der  Abschnitt zwischen dem Hotel "Waldfrieden" in Schwarzmühle und Zirkel (Mellenbach) derzeit gesperrt.

Eine ausgeschilderte Umleitung dieses Weges verläuft zwischen Schwarzmühle (Hotel "Waldfrieden") - Ortslage Meuselbach - "Borkenhäuschen" und Mellenbach.

Tipp:
Wer der Umleitung nicht folgen möchte, kann mit der Bahn von Schwarzmühle nach Mellenbach fahren und von dort aus bequem die Wanderung auf dem Panoramaweg fortsetzen.